Beauty and Shape
Home
Unsere Angebote
Faltenbehandlung
Antiaging
Gewichtsreduktion
Preise
Bilder Vorher / Nachher
Links
Kontakt / Anfahrt

 

 

Medizinische Kosmetik
Faltenbehandlungen
Mesotherapie
Antiaging
Schaffhauserstrasse 15
8006 Zürich
Telefon: 044 350 03 67
Mobile: 079 402 41 51

 

Haarausfall

Alopezie (vermehrter Haarausfall) betrifft etwa die Hälfte aller Männer und auch zunehmend Frauen. Hier bietet die ästhetische Mesotherapie Behandlung "Mesohair" eine neue Möglichkeit in der Behandlung von Haarausfall. Mesohair bezeichnet eine Form der Meso-Behandlung, die bei nicht krankheitsbedingtem Haarausfall eingesetzt wird, mit dem Ziel, den Haarausfall zu verlangsamen und das Haarwachstum anzuregen. Es handelt sich also um eine innovative Haarausfall-Behandlung, bei der spezielle Wirkstoffe sowie Vitamine, Mineralien und nährende Spurenelemente gering dosiert mit feinen Nadeln in die Kopfhaut injiziert werden. Über Diffusionsprozesse verteilt sich dieser "Revitalisierungscocktail" im gesamten Kopfhaarbereich. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die betroffenen Haarfollikel noch vital sind. Natürliche Thymusextrakte und eine Kombination ausgesuchter Vitamine und Antioxidantien revitalisieren die Haarwurzel und regen zu neuem Haarwuchs an. In 6 x wöchentlichen und später monatlichen Abständen werden Behandlungen durchgeführt, die jeweils 10 Minuten dauern. Die ersten Erfolge werden nach sechs Wochen sichtbar. Insgesamt bessert sich die Haarstruktur deutlich.

MesoHair

Frauen, die ihre Haare verlieren, leiden darunter erheblich stärker als Männer. Während Männer Haarausfall als gegeben hinnehmen, kann Haarausfall bei Frauen zu erheblichen psychischen, familiären und sozialen Problemen führen.

Frauen, die unter diesem Problem leiden, sollten zunächst eine genaue dermatologische Analyse und alle bekannten konservativen Therapien durchlaufen haben. Mit Mesotherapie gegen Haarausfall bei Frauen setzten unsere Mitglieder erst dann ein, wenn alle anderen konservativen Therapien versagt haben.

Die Ergebnisse der Mesotherapie sind dabei manchmal ungewöhnlich gut. Es hängt davon ab, wann mit der Mesotherapie begonnen wird. Wenn die Patientin zu lange gezögert hat, kann auch die Mesotherapie nicht mehr helfen. Innerhalb des ersten Jahres nach Beginn des Haarausfalls jedoch kann der Prozess gestoppt und die noch existenten Follikel angeregt werden, erneut Haarwachstum zu initiieren.

Die ästhetische Mesotherapie gegen Haarausfall ist oft die letzte Chance für unsere Patientinnen. Sie ist wegen ihrer sehr guten Ergebnisse sehr beliebt und ist die häufigste ästhetische Behandlung in der Mesotherapie.

Rutin  
Silizium  
Gingko  
Coffein  
Biotin  
Bepanthen
Multivitamine