Beauty and Shape
Home
Unsere Angebote
Faltenbehandlung
Antiaging
Gewichtsreduktion
Preise
Bilder Vorher / Nachher
Links
Kontakt / Anfahrt

 

 

Medizinische Kosmetik
Faltenbehandlungen
Mesotherapie
Antiaging
Schaffhauserstrasse 15
8006 Zürich
Telefon: 044 350 03 67
Mobile: 079 402 41 51

 

Mesotherapie gegen Cellulite

Ähnlich wie Haarausfall ist Cellulite ein sehr schwieriges Problem der Frau. Das damit einhergehende Leiden wird leider allzuoft von windigen Geschäftemachern dazu benutzt, mit Mittelchen jeder Art das große Geld zu machen.

Es muß hier offen gesagt werden, dass es bis heute keine Therapie gibt, die in der Lage ist, Cellulite langfristig zu beheben. Jeder, der dies behauptet, handelt gegenüber den leidenden Patienten unredlich.

Viele Mittel zeigen keinerlei Wirkung, manche Therapieansätze zeigen eine kurzfristige Verbesserung oder aber binden die Patienten durch fortwährende Behandlungen an den Behandler.

Behandlungszyklus Cellulite und Meso Mixtur

Rutin  
Silizium Träger
Gingko  
Asian Centella  
Coffein  
Artischockenextrakt 2%  
L - Carnithin  
Multivitamine  
  1. Ziel unseres Ansatzes ist eine langanhaltende Wirkung
  2. Wir gehen davon aus, dass nur eine Kombination von mehreren Therapien einen Erfolg bringt
  3. Wir versprechen nicht zu viel. Angestrebt wird eine Verbesserung des Aussehens, keine vollständige Behebung der Cellulite. Unser Ziel ist eine Verbesserung von 80 %. Im Augenblick können wir ca. 60%ige Verbesserungen durchführen, an den letzten 20% arbeiten unsere Mitglieder.
  4. Das heutige Protokoll besteht aus 2 Therapien und 3 Schritten:
    Schritt 1: Behandlung der Fettzellen im Celluliteareal in einer Tiefe von ca. 1 cm mit Injektions-Lipolyse
    Schritt 2: Behandlung von Fettzellen mit IL in einer Tiefe von ca. 5 mm. Durch die gewollte Entzündungsreaktion findet gleichzeitig eine Straffung der Haut statt
    Schritt 3: Mesotherapeutische Behandlung der Hautoberfläche

Durch diese 3 -Schritt Therapie können wir bei der Cellulitebehandlung langfristige Erfolge nachweisen. Eine spezielle Arbeitsgruppe befasst sich mit der Weiterentwicklung des Behandlungsprotokolls.

Jeder Patientin sollte klar sein, dass wir Erfolge nur bis zur Cellulite Grad 3 sehen. Ganz schwere Cellulitegrade können zwar ebenfalls verbessert werden, zeigen aber nicht den oben angestrebten Erfolg.

Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass es eines längeren Zeitraums von 6 - 12 Monaten bedarf, um das Endergebnis herzustellen.

Möglich sind zusätzliche Behandlungseinheiten mit Endermologie Massagen, die die Lymphprozesse reaktivieren sowie weiterführende Verfahren zur Hautstraffung wie beispielsweise Radiofrequenzbehandlungen oder Carboxytherapie.