Beauty and Shape
Home
Unsere Angebote
Faltenbehandlung
Antiaging
Gewichtsreduktion
Preise
Bilder Vorher / Nachher
Links
Kontakt / Anfahrt

 

 

Medizinische Kosmetik
Faltenbehandlungen
Mesotherapie
Antiaging
Schaffhauserstrasse 15
8006 Zürich
Telefon: 044 350 03 67
Mobile: 079 402 41 51

 

Wie wirken Filler (Hyaluronsäure) genau?

Da der Effekt nach der Faltenunterspritzung sofort sichtbar ist, führt die Verwendung der Substanz zu einer Volumenvermehrung am Ort der Injektion. Um einen natürlichen und gewünschten Effekt zu gewährleisten bedarf es der richtigen Technik und jahrelanger Erfahrung. Das geschmeidige Gel muss in mehre Schichten am Ort der zu behandelten Region mit der richtigen Technik eingebracht werden. Oberste Maxime sollte immer der natürliche Effekt der Faltenunterspritzung sein. Sollte sich bei der Nachkontrolle noch eine verbesserungswürdige Situation zeigen, kann hier ohnehin nochmals nachgespritzt werden.

Ein zusätzlicher positiver Effekt ist die Anregung biologischer Prozesse in der Haut, wobei sich eine Stimulation des Gewebewachstums, Fibroblastenneubildung und der Neubildung von Kollagen und kollagenen Fasern zeigt. Dies führt bei längerer Anwendung auch gleichzeitig zu einem längeren Halt der dermalen Filler, bis zu eineinhalb Jahren.

Ein weiterer Effekt der Hyaluronsäure ist Wasser in der Haut zu binden. Dadurch wird die Haut voller, straffer und sieht Faltenarm aus. Die Verwendung von Hyaluron in Antifalten Kosmetika verspricht ebenfalls diesen Effekt, was natürlich nicht stimmt, da es ja nur zu einer äußeren Anwendung der Substanz kommt und dies nie einer Unterspritzung gleichkommen kann.