Beauty and Shape
Home
Unsere Angebote
Faltenbehandlung
Antiaging
Gewichtsreduktion
Preise
Bilder Vorher / Nachher
Links
Kontakt / Anfahrt

 

 

Medizinische Kosmetik
Faltenbehandlungen
Mesotherapie
Antiaging
Schaffhauserstrasse 15
8006 Zürich
Telefon: 044 350 03 67
Mobile: 079 402 41 51

 

Stirn- und Zornesfalten

Stirn und Zornesfalten weden meisten behandelt mit Botulinum-Toxin. Zornesfallte ist die sogenannte Glabellafalte, die erscheint, wenn man ein zorniges Gesicht macht. Diese Falte befindet sich zwischen den Augenbrauen, direkt über die Nase. Sie wird von mehreren Muskeln verursacht, in die die Injektion eingespritzt wird. Beseitigung von Stirnfalten ist eine der häufigster Wunsch die fast immer zu einem befriedigenden Ergebnis führt. Für diese Falten ist der Stirnmuskel (Musculus frontalis) verantwortlich, dessen Funktion es ist, sich mit der Stirnhaut und mit den Augenbrauen nach oben zu bewegen. Bei der Behandlung werden mehrere Injektionen mit kleineren Mengen des Toxins benutzt. So kommt es nur zu einer gezielten Schwächung des Muskels. Bei sehr tiefen Falten allerdings, kann der Einsatz von Botulinum-Toxin manchmal nicht ausreichend sein. In diesen Fällen empfählt sich die Zugabe eines Hyaluronsäure-Fillers, um das bestmögliche Resultat zu erreichen. Manchmal ist eine Nachbehandlung nach zwei bis vier Wochen notwendig.

Schöne Augenbrauen
Leider fällt die Braue mit zunehmendem Alter immer tiefer, wodurch der Abstand zum Auge immer kleiner wird; man wirkt älter, müder und weniger interessiert. Um die Brauen anzuheben, wird eine kleine Menge Filler unter die Braue gespritzt. Der Abstand zum Auge wird wieder vergrössert und der müde Blick verschwindet.